Praktikum an der Deutschen Schule Melbourne

Wir bieten Praktika für Lehramtsstudenten und im administrativen Bereich


**Bitte beachten Sie, dass wir für das Jahr 2025 nur noch wie folgt Bewerbungen annehmen:

Lehramtspraktika: für den Term 3 

Verwaltungspraktika: für die Terms 3 und 4

Bewerbungen für das Jahr 2026 werden ab Januar 2025 entgegengenommen.**

Alles weitere zu den Zeiträumen und dem Bewerbungsverfahren können Sie dem Informationsblatt zur Bewerbung entnehmen. 

WICHTIG: Falls Sie auf ein Stipendium angewiesen sind, bitten wir Sie, sich mit den Bedingungen vertraut zu machen, bevor Sie den Bewerbungsprozess mit uns starten. Bitte beachten Sie, dass wir nur Praktika über die vorgegebene Term-Dauer anbieten. Verkürzte oder Verlängerte Praktika sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Lesen Sie hier, was unsere ehemaligen Praktikanten & Praktikanntinnen über ihre Zeit an unserer Schule berichten:

Testimonial 1

"Ich habe mich während des ganzen Terms an der DSM unfassbar wohl und willkommen gefühlt. Das Kollegium war super hilfsbereit und die Schülerinnen und Schüler sind mir in den zwei Monaten sehr ans Herz gewachsen. Ich habe in der Zeit sowohl persönlich als auch beruflich viel dazulernen können und kann ein Praktikum wirklich nur empfehlen!"
Nina Grosser, Term 2 2023

Testimonial 2

"Ich hatte während des Praktikums an der DSM eine rundum tolle Zeit. Wir Interns wurden ausgesprochen gut betreut und in der freundlichen, beinahe familiären Atmosphäre der Schule habe ich mich immer wohlgefühlt. Es war eine besondere Erfahrung, die Kinder im bilingualen Lernen zu unterstützen und sich dabei selbst als angehende Lehrerin weiterentwickeln zu können. Schade, dass die Zeit so schnell umging!"
Luise Wolff

Testimonial 3

"Das Praktikum an der DSM ist eine großartige Gelegenheit, um voll und ganz den Alltag einer bilingualen Grundschule kennenzulernen. Man bekommt unheimlich viele Möglichkeiten selbst zu unterrichten oder sich bei Schulausflügen oder -projekten auf seine Art und Weise sich aktiv mit einzubringen. Die Atmosphäre und Zusammenarbeit mit den Lehrern ist total herzlich und offen, sodass man das Gefühl hat, ein wirklich wichtiger Bestandteil der Schule zu sein und natürlich wachsen einem die Kinder in einem Term enorm ans Herz."
Sophie Müller